IOT GERÄTE

FUSION IoT ··· IOT – INTERNET OF THINGS ··· IOT GERÄTE

Hinter dem Begriff “IoT Geräte” verstecken sich sämtliche Devices, die mit dem Internet verbunden werden können. Im Zeitalter des Internet of Things werden dadurch zahlreiche neue Funktionen ermöglicht, die das Zuhause zu einem Smart Home machen oder in der Industrie Prozesse optimieren, automatisieren und effizienter werden lassen.

Was sind IoT Devices?

Genau genommen können alle Geräte, die an ein Netz gebunden sind als IoT Device bezeichnet werden. Dabei werden Daten erfasst, analysiert und ausgewertet. Das macht es möglich, dass Prozesse automatisiert werden können und menschliches Eingreifen nicht mehr zwangsweise notwendig ist.

In der Regel sind IoT Geräte mit Feldgeräten ausgestattet. Sensoren messen dabei bestimmte Gegebenheiten wie die Raumtemperatur, Lichtverhältnisse oder die Luftfeuchtigkeit. Ist die Raumtemperatur zu hoch oder zu niedrig werden die Informationen von den Sensoren gemessen. Die Informationen werden dann über IoT Plattformen, die als Kommunikator dienen, an Aktoren übermittelt. Diese steuern dann nach und stellen die Heizung beispielsweise aus oder öffnen die Fenster. Neben zahlreichen Smart Home Anwendungen finden IoT Geräte aber auch in der Industrie ihren Einsatz. 

IIoT “Industrial Internet of Things” nutzt die smarten Technologien, um Prozesse zu optimieren und zu automatisieren. Dabei finden die IoT Geräte Anwendung in unterschiedlichen Bereichen und Branchen: 

M2M-Gebaeudeautomatisierung

Die Vorteile von IoT Geräten

Je nach Branche und Anwendungsfall bieten IoT Geräte ganz vielfältige Vorteile. Im Innovationsmanagement und dem Smart Factory steht dabei die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und Geschäftsmodelle im Vordergrund. Die positive Entwicklung der Industrie 4.0 und die gesammelten Erfahrungen zeigen, dass das Potenzial von IoT Devices noch lange nicht ausgeschöpft ist.  

Prozesse, Leistungen und Produkte werden vereinfacht, optimiert oder gar automatisiert. Dadurch wird die Notwendigkeit von menschlichem Eingreifen minimiert bzw. ganz überflüssig. Mit den vorhandenen Ressourcen kann so besser geplant werden. 

Das wiederum hat den positiven Effekt, dass sowohl die Effektivität als auch die Qualität gesteigert werden kann. Letztendlich gelingt es Kosten zu reduzieren sowie die Flexibilität in den Prozessketten zu erhöhen.

Da IoT Geräte miteinander kommunizieren und gegebenenfalls sensible Daten austauschen muss auch hier der Schutz der Privatsphäre aber auch vor Angriffen gewährleistet werden. Durch den Einsatz von SIM-Karten, die in IoT Geräte integriert werden und die Nutzung von Multifaktor Authentifizierung wird nur authentifizierten Personen der Zugriff ermöglicht. 

Darüber hinaus können IoT Devices Einbrüche oder Schäden an Autobahnbrücken oder Unfälle im Straßenverkehr in Echtzeit übermitteln. 

Sie möchten mehr über den Einsatz und die Vorteile von IoT Geräten in Ihrer Branche erfahren? Wir beraten Sie gern in einem unverbindlichen Erstgespräch. Kontaktieren Sie uns jetzt! 

Ihr Kontakt zu uns




Ich möchte zurückgerufen werden. JaNein

Ihr Ansprechpartner

Florian Sonntag

Leiter Projektmanagement Vertrieb

0800 - 9900909

support@fusion-iot.de